Gratis bloggen bei
myblog.de

Journey Blog by www.cleo-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Seiten

Gästebuch
Startseite


Weisheit

Wieso jedem einzelnen einen Brief schreiben, wenn ich hier mit einem Mal so viele Menschen gleichzeitig glücklich machen kann? =)


Credits

Designer
Roadtrip

In der letzten Woche bin ich mit Stefan ueber die Nordinsel gereist. Wir haben uns mal wieder eine schnittige Karre gelieen, die diesmal sogar kein "Tinitus-FM" gespielt hatte und ein CD-Player besass. Doof war dann halt nur, dass wir keine CDs hatten uns doch auf das Radio beschraenken mussten.. Samstags gings ab nach Rotarua, wo wir gegen 4 Uhr ankamen und uns in einem Backpackers mit Kletterwand niedergelassen hatten. Dieses haben wir natuerlich direkt aausgenutzt. Stefan vergass mich leider nur richtig zu sicher, so dass ich aus ca 4 metern ungebremst auf den boden aufgeschlaggen bin. Musste dann die naechsten 2 Tage mit starken Fuss und Nackenschmerzen auskommen. Sonntags haben wir dann das "Touristenhighlight" Vulkanpark gemacht. Geysiere und derlei kleinkram. War leider nicht so spanend wie erhofft und da wir einen strammen Zeitplan hatten sind wir am nachsten Tag zur Ostkueste gefahren um nach Gisboren zu kommen. Gisboren war eine einzige enttauschung. kein mensch auf der Strasse. Nach 2 Stuenden suche nach einem Backpackers haben wir uns dann doch fuer den Campingplatz entschieden. Am nachesten morgen sind wir dann so frueh wie moeglich wieder in Richtung Napier eingeheizt. Napier ist eine kleine schoene Stadt. Abends sind wir ans Cape Kidnappers gefahren um festzustellen, dass es umoeglich ist, an das Cape zu kommen, da gerade Flut war. Haben dann auf einer Wiese ein bisschen Wildgolfen betrieben und dabei enen deutschen Forografen kennengelernt, der uns ein paar Sehenswuerdigkeiten auf SUed und Nordinsel gesagt hat. Gesagt getan, am naechsten morgen sind wir dann aufgebrochen zum Cape Pallisier. Fuer mich der schoenste Ort auf der Nordinsel, so far. Bei wunderschoenen Wetter auf einer Kuestenstrasse zu ahren, die gerade mal ein paar Meter vom Ozean entfernt ist, war recht eindrucksvoll. Robben flanierten des oefteren einfach auf der Strasse und hatten sich duch nichts aus der Ruhe bringen lassen. Das Highlght war dann der LEuchturm, der am Ende der Strasse war. Vom suedldichsten Punkt der Nordlinsel konnten wir sogar ab und an ein Blick auf die shcneebedeckten BErge der Suedinsel weren. Abends sind wir dann nach Welington reingefahren um vergeblich einen Parkplatz fur 2 Tage in der Stadt zu suchen der nichts kostet. Deshalb mussten wir auserhalb prarken, was ein gewisses Risiko darstellte, da wir keine Versicherung fuers AUto hatten und bei jedem Schaden meine Kreditkarte belastet werden koennte. Wellington an sich war aber wunderschoen und wir blieben fuer 2 Tage in der Metropole. Donnerstags gings dann ab nach Marton, wo wir die Madels besuchten, die wir auf unserem Crossing kennengelernt hatten. Vorher sind wir zum STrand gefahren, wo wir einen Golfer kennenlernten (Handicap plus 2) der uns dann ein paar Tricks und Tipps geben konnte zum Golfspielen, was fuer mich das Highlight der ganzen Tour war. Abends verbrachten wir dann nen super Abend in dem Flat der Maedels und Stefan und ich haben uns den Kopf ueber unser Englisch zerbrochen. Festgestellt, dass wir unbedingt akzentfrei werden wollen und das aupair leben nicht so schoen ist wie man meint. Freitag gings an die Westkueste, die leider nicht viel zu bieten hatte. In new plymouth haben wir dann in einem familieren backpacker geschlafen. Die Inhaber waren so nett, und hatten uns obwohl sie kein Zimmer frei hatten, in ein Zimmer mit 4 Madels gesteckt. Samstag gings dann auch swchon wieder nach Hause.

Wir fuhren ingesmat 2400 km in 6 Tagen, haben 20 Eis gegessen, 12 Tueten Chips verdrueckt und jede menge schoene Dinge erlebt, die man leider auf Fotos nicht wiedergeben kann.

 

Gruesse

25.4.11 02:37
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hajo (25.4.11 11:29)
Hi, tollen Bericht, Klasse. Weiter so, Machs gut . Mom


Julie (25.4.11 20:33)
Für mich heißt das nur, dass du jetzt kugelrund bist


Philipp (11.5.11 20:18)
... mehr!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Layout made by www.cleos-design.de.tl




Design made by : +++Cleos Design+++
Martin in Neuseeland